Jetzt alltours - Reklamation starten

Warum jetzt hier eine alltours-Reklamation starten?

Ganz einfach: Ihre Reklamation ist öffentlich, kostenlos und lohnt sich für Sie.

Unternehmen reagieren oft nur durch öffentlichen Druck - wir schreiben das Unternehmen an, sobald Ihre Reklamation online ist und wenn das Unternehmen dies bemerkt, wird reagiert. Eine E-Mail von Ihnen oder eine nicht-öffentliche Reklamation kann das Unternehmen ignorieren - etwas, das auch Tausende andere im Internet lesen, nicht.

Wenn Sie effizient zu Ihrem Recht kommen möchten, nutzen auch Sie REKLAMATION.COM!



Die neusten Reklamationen zu alltours:


Es wurde eine Flug von Memmingen nach Rohdos am 11.07.2020 gebucht. Als wir am Flughafen Memmingen angekommen sind wurde uns gesagt das der Flug auf den 12.07.2020 verschoben wurde. Wir wurden dann ... Weiterlesen

Forderung: 10% der Reisekosten

Sehr geehrte Damen und Herren, am 03.09.2020 wurde eine Reise über Ihr Portal gebucht und diese wurde auch durchgeführt. Bei der Buchung wurde, wie üblich, die Kreditkarte als Zahlungsmittel ... Weiterlesen

Forderung: Ich fordere Sie auf, mir die Mahnkosten, welche unbegründet sind, umgehend zu erstatten! Es gab keinen Versuch die Kosten von der gewählten Zahlungart, in diesem Fall Kreditkarte, abzubuchen. Somit gibt es auch kein Anspruch auf jegliche Mahngebühren.

Hallo liebes Alltours-Team, wie in jedem Jahr wollte wir auch dieses Jahr wieder wieder in den Urlaub. Wir waren um 02:30 Uhr am Airport in Hannover angekommen nach 3 Stunden Autofahrt. Leider ... Weiterlesen

Forderung: 400€ pro Person pro Flug oder eine ähnliche Rückerstattung ggf. einen Urlaubstag

Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Am 26. Oktober 2020 mit dem Flieger 5Q 2102 260CT Von Rhodos nach Düsseldorf geflogen. Bereits auf der Hinfahrt mit dem Bus Haben viele Reisende keine ... Weiterlesen

Forderung: Rückmeldung

Eine im Januar gebuchte Reise in die Türkei ist aufgrund der aktuellen Situation zu gefährlich. Deshalb versuchten wir umzubuchen. Angebot war Flug-Hotelreise in nur Hotelreise. WIr suchten ein ... Weiterlesen

Forderung: Erstattung 100%

Türkei Reise wurde storniert da Hotel geschlossen hat 2020 bitte um umgehende Erstattung bei Travelix kam das Geld richtig schnell und bei FTI kam es auch relativ flott zurück warum hier nicht? Ich ... Weiterlesen

Forderung: Rückzahlung der Anzahlung wie in der Stornorechnung angegeben

Am 11.8.2020 habe ich die Pauschsreise zum Hotel Vil-la Romana, Salou, Katalonien fristlos wegen Covid19 gekündigt und Alltours eine Frist von 14 Tagen gesetzt, mir die Anzahlung zurück zu ... Weiterlesen

Forderung: Sofortige Erstattung der 20%

Siehe erste Mail ............. .............. .. ... Weiterlesen

Forderung: Erstattung

Sehr geehrte Damen und Herren, mein Mann , mein Baby (2 Jahre) und ich stehen immer noch unter Schock. Wir hatten bei ihnen drei Nächte im Rhön Park Aktiv Hotel, vom 28.08.-31.08,2020 ... Weiterlesen

Forderung: Ja eigentlich Erstattung des Reisepreise

Zufällig wurden wir vom spanischen Konsulat informiert dass wir uns mit einem Link alle Flug Teilnehmer identifizieren mussten mit Gesundheitsfragen damit wir einen Barcode erhalten, der dafür ... Weiterlesen

Forderung: Die zusätzlich gekauften Flugtickets belaufen sich auf 612 € dieses bitte ich Sie uns zu erstatten




 

alltours Flugreisen GmbH

 

 

alltours - Günstig und entspannt in den Urlaub?

Wer ist alltours?

Das Reiseportal hat eine lange Geschichte, denn gegründet wurde es bereits am 15. Januar 1974. Zunächst als kleines Reisebüro in Kleve am Niederrhein, von Gründer Willi Verhuven. Zu Anfang hat sich das Unternehmen lediglich auf Nordrhein-Westfalen spezialisiert, doch 1988 sollte sich das ändern.

 

Das Streckennetz erweiterte sich auf alle deutschen Großflughäfen. Dadurch erhielt die Firma einen großen Zuwachs von Reisenden. 1991 spezialisierte sich das Reisebüro auf alle Ziele rund ums Mittelmeer sowie die Kanaren. Im Jahr 1999 wurde ein Meilenstein erreicht, denn das Unternehmen hat erstmals eine Millionen Passagiere befördert.

 

Mit der Zeit entdeckte das Unternehmen das Internet für sich und baute ein passendes Portal auf. Über jenes waren nicht mehr nur Mittelmeerreisen im Angebot, sondern jetzt konnten Sie mit dem Veranstalter rund um den Globus verreisen. 2011 kam es zu einem weiteren kleinen Highlight, denn das Unternehmen präsentierte seinen ersten Autoreisekatalog {1}.

 

alltours in der Kritik

Wie sieht die Kritik zum Anbieter aus?

Kein Unternehmen bleibt von Kritik verschont, so auch nicht alltours. Der Reiseveranstalter muss sich regelmäßig Beschwerden von Kunden anhören {2}. Besonders die Kundenzufriedenheit soll dem Unternehmen nicht sonderlich am Herzen liegen. Etliche Gäste beschwerten sich darüber, dass die Mitarbeiter unfreundlich und nicht entgegenkommend seien.

 

Einige Kunden berichteten auch, dass diese sogar zum falschen Flughafen gebracht wurden. Selbst Trinkgeld sollen sich die Mitarbeiter in großen Mengen wünschen, weshalb jene aufdringlich werden. Aber auch in diversen Tests konnte der Reiseanbieter nicht immer gut abschneiden {3}.

 

Vor allem das Preis/Leistungsverhältnis, womit die Firma stets wirbt, soll nicht so umgesetzt werden, wie gewünscht. Die Sonderdeals scheinen die günstigen Voraussetzungen zu erfüllen. Es wurde aber auch angegeben, dass die All-inclusive Hotels nicht immer das boten, was sie sich erhofften. Insofern war nur das Frühstück bei den meisten Hotels inbegriffen, aber nicht Mahlzeiten, Transfers oder Freizeitaktivitäten. Das müsste beim Hotel explizit erwähnt werden.

 

alltours heute

Wie steht das Unternehmen heute da?

Hohe Qualität zum günstigen Preis ist das Motto des Unternehmens. Das will die Gruppe mit zahlreichen unterschiedlichen Leistungen umsetzen. Insofern zählen heute zur Firma rund 200 Reisebüros sowie etliche Veranstalter. Außerdem ist das Unternehmen im Besitz der spanischen allsun Hotels und von allsun Griechenland. Zur Marke zählen aber noch viele weitere Firmen.

 

Darüber hinaus konnte sich das Unternehmen bisher zwölfmal über die Auszeichnung für faires Franchising freuen, welches vom Deutschen Franchisenehmer-Verband vergeben wurde. Aber auch die alltours Flugreisen wurden ausgezeichnet, und zwar mit dem "familienfreundlichsten Unternehmen aus Kundensicht" von der "Welt am Sonntag". Heute beschäftigt das Unternehmen rund 3.700 feste Mitarbeiter. {1}

 

Im Sommer 2019 wurde von der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien (kurz DtGV) eine Kundebefragung durchgeführt. Ziel war es Deutschlands bestes Reiseportal zu finden.

 

Es wurden 1593 Verbraucherbewertungen untersucht und Teilgenommen haben 15 Portale. 5vorflug.de, ab-in-den-urlaub.de, ab-ins-blaue.de, adacreisen.de, aldi-reisen.de, alltours.de, dertour.de, expedia.de, fluege.de, holidaycheck.de, neckermann-reisen.de, opodo.de, tui.com, urlaub.check24.de, weg.de

 

Auf dem ersten Platz wählten die Verbracher Check24.de, knapp danach kamen tui.com und alltours.de mit der gleichen Punktzahl. Alltours hatte, laut der Befragung, den höchsten Buchungskomfort. {6}

 

Reklamationen bei alltours

Wieso können Sie nicht vom Vertrag zurücktreten?

Kaufen Sie ein Produkt im Internet, können Sie jenes innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zurückgeben. Bei einem Online-Vertrag, wie Sie jenen über alltours abschließen, ist das nicht der Fall. Nach § 312 b Abs. 3 Nr. 6 BGB besteht das Widerrufsrecht nicht bei Fernabsatzverträgen. So steht hier geschrieben, dass Sie Ihren Vertrag nicht einfach widerrufen können, wenn der Dienstleister sich verpflichtet hat, Ihnen Unterbringung, Beförderung, Lieferung von Speisen und Getränken sowie Freizeitgestaltung zu bieten, jedoch zu einem bestimmten Zeitpunkt oder vorher angegebenen Zeitraum.

 

Das heißt für Sie, dass Sie nicht einfach den Vertrag kündigen können, wenn Sie doch keine Lust mehr auf die Reise haben. Dennoch können Sie vom Vertrag zurücktreten, indem Sie ihn stornieren. Das ist in Schriftform möglich, entweder per E-Mail oder Fax. Wichtig: Immer nur diejenige Person, welche die Reise gebucht hat, kann jene auch stornieren. Um eine Stornierung vorzunehmen, benötigt das Unternehmen Ihren Namen und Adresse sowie den Reiseveranstalter, Datum der Reise, Anzahl der Personen sowie Buchungs- und Rechnungsnummer {4}. Sie können aber auch unseren kostenlosen Reklamationsservice nutzen.

 

Wie hilft eine Reiserücktrittskosten-Versicherung?

Seit einigen Jahren bietet das Unternehmen eine Reiserücktrittskosten-Versicherung an. Jene wird gemeinsam mit einer Versicherungsgesellschaft angeboten, wobei viele unterschiedliche Leistungen enthalten sind. Möchten Sie sich also die Kosten von Stornierung oder ähnlichem sparen, legt Ihnen das Unternehmen die Reiserücktrittskosten-Versicherung ans Herz.

 

Zu beachten: Nicht alle Situationen fallen unter die Versicherung. Haben Sie zum Beispiel keine Lust mehr auf die Reise, greift die Reiserücktrittskosten-Versicherung nicht und Sie müssen dennoch die Stornogebühren begleichen. Anders sieht es bei Unfällen, Erkrankungen oder Impfunverträglichkeiten aus. Sie müssen zwar die Storno- und Mehrkosten begleichen, erhalten jene aber zurück. Sollte es zu einer nicht genutzten Reiseleistung kommen, erhalten Sie Ersatz.

 

Selbst bei einer außerplanmäßigen Beendigung oder Unterbrechung der Reise erhalten Sie eine Erstattung {4}. Zu erwähnen ist, dass sich die Leistungen der Reiserücktrittskosten-Versicherung je nach Reisesaison verändern. Das heißt für Sie, dass Sie im Winter andere Leistungen erhalten könnten als beispielsweise im Sommer. Deshalb sollten Sie sich umfangreich informieren.

 

Ansonsten richtet sich der Preis der Versicherung nach den Kosten Ihres Urlaubs. Haben Sie einen hochpreisigen Urlaub in Anspruch genommen, müssen Sie bei der Versicherung tiefer in die Tasche greifen. Hinzu kommt, dass es Unterschiede zwischen dem Basis- und Vollprodukt gibt. Beim Basis-Angebot müssen Sie sich noch zu 20 Prozent selbst beteiligen.

 

Neben der Reiserücktrittskosten-Versicherung bietet Ihnen alltours weitere Versicherungen an, die aber alle im Paket inbegriffen sind. Darunter die Reiseabbruch-Versicherung, Reise-Krankenversicherung, den Umbuchungsgebührenschutz sowie die Reisegepäck-Versicherung. Außerdem erhalten Sie eine 24h-Notfall-Assistance. Doch auch bei diesen Leistungen gibt es große Unterschiede je nach Reisesaison. Deshalb sollten Sie sich gründlich informieren {4}.

 

Was tun Sie bei Problemen vor Ort?

Endlich geht es in den Urlaub, doch vor Ort sind Sie nicht glücklich. Zum Beispiel stört Sie dauerhafter Lärm, Ihr Zimmer ist unhygienisch oder ein anderer Mangel liegt vor. Der Veranstalter empfiehlt, dass Sie sich vor Ort direkt an das Hotel und deren Mitarbeiter wenden. Die meisten Mängel können dank einer solchen Reklamation sofort gelöst werden.

 

Außerdem sollte ist immer ein örtlicher Reiseleiter zugegen sein. Dieser spricht Ihre Sprache und kann Ihnen deshalb bei Sprachproblemen helfen. Die Kontaktnummer für Ihre Reiseleitung entnehmen Sie Ihren Reiseunterlagen. Falls Sie die Leitung nicht erreichen, können Sie sich auch an die Notrufhotline wenden. Sie ist 24 Stunden pro Tag besetzt und versucht aus der Ferne Hilfe zu leisten.

 

Liegen nur kleine Reisemängel vor oder sie können vor Ort nicht behoben werden, lassen Sie sich die Reklamation immer schriftlich bestätigen. Nur so haben Sie einen Beweis, dass wirklich ein Mangel vorlag. Nach dem Reiseende können Sie sich schriftlich an den gebuchten Reiseveranstalter wenden. Wenn Sie keine schriftliche Bestätigung von der Reiseleitung bekommen, dann Dokumentieren sie alles, was sie zu beanstanden haben, detailliert mit Protokoll und Foto oder Video.

 

Ganz wichtig: Das Unternehmen alltours hat damit nicht viel zu tun, außer Sie haben bei einer der ihrigen Reiseveranstalter Ihren Urlaub gebucht, diese wären alltours flugreisen, alltours-X, byebye und Viajes allsun.

 

Ansonsten verweist Sie der Anbieter an Ihren Reiseveranstalter weiter. Außerdem entscheidend ist, dass Sie die Bestätigung Ihrer Beschwerde beilegen. Mit der Reklamation müssen Sie sich nicht eilen, denn seit dem 01.07.2018 haben Sie bis zu zwei Jahre nach dem offiziellen Reiseende Zeit, Ihre Reklamation schriftlich einzureichen. Welche Lösungen Sie nach der Beschwerde erhalten, ist vom Reiseveranstalter abhängig. Es kann zu einer Teilerstattung, Gutscheinen oder ähnlichem kommen.{4}

 

Bekommen Sie Hilfe bei Baustellen?

Ein anderes Problem sind Baustellen, welche in der Regel von Behörden oder Hotels nicht angekündigt werden. Die Reiseleitung bemüht sich aber, bei einer Baustelle vor Ort sofort in Kontakt mit Ihnen zu treten und darüber Auskunft zu geben. Den Lärm abstellen kann das Unternehmen nicht.

 

Sollten Sie bereits vor Ort sein, wenden Sie sich mit Ihrer Beschwerde an Ihre Reiseleitung. Jene versucht, einen Umzug zu arrangieren oder irgendwie anders eine Abhilfe zu schaffen. Eine Baustelle ist also nicht immer eine Garantie dafür, dass Sie ein neues Zimmer erhalten oder sogar das Hotel wechseln.

 

Ob Sie jetzt einen Nachlass vom Hotel erhalten, hängt von vielen kleinen Faktoren ab. Beispielsweise, ob die Bauarbeiten vom Hotel in die Wege geleitet wurden oder nicht. Es kann sein das Sie Gratisprodukte, wie kostenlose Getränke oder ähnliches angeboten bekommen, um den Baulärm wiedergutzumachen.

 

Was ist bei einer Stornierung zu beachten?

Wollen Sie eine Reise oder Flüge stornieren, ist das nicht kostenlos. Wie viel Sie bezahlen müssen, wird nicht von alltours festgelegt, sondern von den jeweiligen Veranstaltern. In den allgemeinen Geschäftsbedingungen der Veranstalter können Sie nachlesen, wie hoch die Stornierungsgebühren ausfallen.

 

Besonders das Stornieren von Flügen ist recht teuer, wobei das auch vom gewählten Tarif abhängt. Insofern kann es durchaus sein, dass Sie am Ende 100 Prozent der Kosten tragen müssen. Per Telefon kann Ihnen das Unternehmen aber vorab mitteilen, wie hoch die Stornokosten ausfallen. Das hängt immer vom Stornodatum ab {4}.

 

Die Alltours Beschwerde E-Mail-Adresse:

qualitaet@alltours.de

 

Das abschließende Fazit

Wie kulant ist das Unternehmen?

Abschließend ist die Kulanz des Unternehmens unter die Lupe zu nehmen. Hinsichtlich der Reisen hat der Anbieter nur bedingt etwas mit Stornierungen oder Reklamationen zu tun. Lediglich, wenn Sie eine Reise bei einer der hauseigenen Veranstalter buchen, können Sie sich direkt an alltours wenden.

 

Dabei wird in drei Kategorien unterschieden: Stornierungen oder Umbuchungen vor Reiseantritt, Reklamationen am Urlaubsort sowie Beschwerden nach der Reise. In den meisten Fällen wenden Sie sich an Ihre Reiseleitung, welche anschließend versucht, gemeinsam mit Ihnen eine Lösung zu finden. Bloß bei Punkt 1 und 2 kommunizieren Sie mit dem Reiseveranstalter.

 

Der Anbieter bietet auf seiner Internetseite umfangreiche Kontaktmöglichkeiten an:

Agenturbetreuung/Vertrieb vertrieb@alltours.de

EDV informationstechnik@alltours.de

Finanzen/Controlling finanzen@alltours.de

Flugdisposition flugdispo@alltours.de

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit presse@alltours.de

Hotel/Einkauf hoteleinkauf@alltours.de

Marketing marketing@alltours.de

Qualitäts- und Reklamationsmanagement qualitaet@alltours.de

Touristischer Service service@alltours.de

 

Quellenangaben

{1} https://de.wikipedia.org/wiki/Alltours

{2} https://de.trustpilot.com/review/alltours.de

{3} https://orange.handelsblatt.com/artikel/45255

{4} https://www.alltours-reisecenter.de/faq/

{5} https://www.alltours.de/service-hilfe/reiseschutz?_locale=de_de

{6} https://www.dtgv.de/surveys/kundenbefragung-deutschlands-beste-reiseportale-2019/