Reklamation
Kaufland, Sagrotan No-Touch Seifenspender

Der Seifenspender und die dazu gehörige Seife No-Touch System, der ich heute gekauft habe, funktioniert nicht, obwohl ich ihn auf On gestellt habe. Da wir den Produkt kennen, habe wir sachgemäß angewendet, und dennoch reagiert der Sensor nicht und die Seife kommt nicht aus dem Behältnis.

Forderung: Neue Seifenspender

Erstellt von Anna M. am 22.10.2020

Stellungnahmen seitens Anna M. sowie Sagrotan:


Sagrotan No Touch

Sehr geehrte Frau Müller,

wir versichern Ihnen, dass alle Produkte bei der Herstellung strengen Qualitätskontrollen unterliegen, damit nur einwandfreie Ware in den Handel gelangt. Alle Produkte, wie auch unsere Sagrotan No-Touch Geräte, wurden vor der Markteinführung im Labor und zusammen mit Verbrauchern im Hinblick auf Wirksamkeit, Haltbarkeit und sichere Anwendung mit guten Ergebnissen umfangreich getestet.

Zunächst möchten wir Ihnen einige Tipps geben, wie einige mögliche Fehlfunktionen behoben werden können:

Sollte Ihr neues No-Touch Gerät von Anfang an nicht reagieren, könnte es sein, dass die Transportsicherung noch nicht entfernt wurde. Die Geräte werden durch eine Sicherung im Batteriefach gesichert. Diese Transportsicherung können Sie bei geöffnetem Batteriefach leicht erkennen und entfernen, damit das Gerät funktioniert.

Gerne erklären wir Ihnen, wie Sie das Batteriefach öffnen können.
Auf der Rückseite am unteren Teil des Gerätes ist eine Plastikwölbung zu finden (über dem Off-On Schalter). Diese Wölbung müssen Sie mit etwas Kraft nach unten drücken, um das Batteriefach zu öffnen.
Das Batteriefach kann tatsächlich nur mit einigem Kraftaufwand geöffnet werden, da es mit einer Gummidichtung gegen Nässe geschützt ist.
Die Transportsicherung besteht aus einem kleinen Plastikteil, das die Batterien von den Kontakten trennt. Bitte entfernen Sie diese und schließen Sie das Batteriefach wieder. Wenn Sie das Gerät nun einschalten, sollte es funktionieren.

Sollte die Transportsicherung bereits entfernt sein, überprüfen Sie die Batterien und ersetzen Sie diese gegebenenfalls durch neue Batterien.

Bitte prüfen Sie, ob eventuell der Sensor des Spenders aufgrund von Seifenrückständen in seiner Funktion beeinträchtigt ist. Sollte dies der Fall sein, spülen Sie ihn vorsichtig mit klarem Wasser ab. Achten Sie darauf, dass kein Wasser in das Innere des Spenders gelangt.

Eventuell kann es vorkommen, dass nach einer längeren Pause die Austrittsöffnung des Spenders durch trockene Seifenreste verstopft. Mit einem feuchten Tuch können diese Rückstände leicht ausgewischt werden.
Bitte versuchen Sie folgende Vorgehensweise: Stellen Sie auf der Rückseite des Gerätes den Schiebeknopf auf "0" und entnehmen Sie den Seifenbehälter. Reinigen Sie mit einem feuchten Tuch die Austrittsöffnung der Seife und den Sensor. Vergewissern Sie sich, dass das Batteriefach trocken ist. Setzen Sie den Seifenbehälter wieder ein, bis er hörbar einrastet. Warten Sie eine kurze Weile, bis die Seife im Nachfüller nach unten gelangt ist. Entriegeln Sie die Spenderfunktion, in dem Sie den Schalter auf "I" schieben. Nach in etwa 6x-ligem Blinken sollte das Gerät einwandfrei funktionieren.

Sollten das Problem trotz Beachtung unserer Hinweise weiterhin bestehen, würden wir gerne unser Qualitätsmanagement informieren.

Kontaktieren Sie unseren Kundenservice bitte Persönlich. Verbraucherberatungde@rb.com

Bitte kontaktieren Sie uns im Fall von weiteren Problemen, Fragen oder Anmerkungen unter Angabe der oben genannten Informationen erneut. Bitte übernehmen Sie im Betreff unsere oben genannte Referenznummer oder geben Sie diese bei einem Telefonat an, damit wir Ihre Nachricht zuordnen können.

RB Hygiene Home Deutschland GmbH

Freundliche Grüße / Best regards
Clair

Verbraucherberatung
Tel.: +49 (0) 6221 9982-775
RB
RB Hygiene Home Deutschland GmbH
Darwinstrasse 2-4, 69115 Heidelberg

Tel. +49 (0)6221 9982-0 Fax: +49 (6221) 9982-500
Amtsgericht Mannheim, HRB 733366
Geschäftsführer: Xenia Barth, Wouter Brouwer

Ust.-ID: DE325236832
www.rb.com www.rb.com/de


Kommentar erstellen

Reklamieren statt kommentieren? Jetzt eigene Reklamation starten









Helfen auch Sie mit und teilen Sie diese Reklamation mit anderen, so gewinnt sie mehr Gewicht

Wichtig: Je mehr Besucher diese Reklamation sehen, umso höher wird der Druck, diese zu lösen und künftig zu vermeiden.