Reklamation
XXXLutz Neuötting

Tisch weißt die gleichen Defekte an den gleichen Stellen wie die zwei vorhergehend gelieferten Tische auf. Mehrere ausgebrochene Glasecken an den Seitenteilen des Couchtisches. Zwei Seitenteile schief geklebt, so dass eine ungleiche Tischecke entsteht.

Forderung: Abholung Tisch und 100% Kaufpreiserstattung

Erstellt von Lina D. am 04.09.2020

Stellungnahmen seitens Lina D. sowie XXXLutz:


Reklamation

Liebe Frau Depperschmidt,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Es tut uns sehr leid, dass Sie unsere Produktqualität bemängeln mussten. Gerne leiten wir Ihr Anliegen an unser Qualitätssicherungsteam weiter um eine zukünftige Besserung gewährleisten zu können.

Herzliche Grüße
Ihr Team von XXXLutz


Kommentar erstellen

Reklamieren statt kommentieren? Jetzt eigene Reklamation starten






Überhebliche praepotente kundenerledigung

Haben beim xxxlutz in 1220 Wien Tisch um 500 Euro gekauft. Der Tisch wurde zweimal beschädigt geliefert. Die Beschädigung war jeweils die gleiche. Uns wurde eine weitere Lieferung nach ca. 4 Wochen zugesagt. Nach 6 Wochen habe ich nachgefragt ab wann ich mit einer neuerlichen Lieferung rechnen kann. Weiteres habe ich nachgefragt wie das sein kann dass der Tisch zweimal mit der gleichen Beschädigung geliefert wird. Die Abteilungsleiterin der Abteilung hat mir gesagt, dass es sich um ein Produkt aus Fernost handelt. Wenn man dies vermeiden will muss man mehr Geld in die Hand nehmen. Dieses Verhalten und die Aussage ist eine echte Frechheit. Wenn das die Grundeinstellung von xxxlutz ist sollten sie keine Produkte aus Fernost verkaufen.




Helfen auch Sie mit und teilen Sie diese Reklamation mit anderen, so gewinnt sie mehr Gewicht

Wichtig: Je mehr Besucher diese Reklamation sehen, umso höher wird der Druck, diese zu lösen und künftig zu vermeiden.