Reklamation
Falsche Buchungsbestätigung

Sehr geehrter Herr Dana Philip Dunne, guten Tag Opodo-Team,

wie des Öfteren erklärt und versucht zu beweisen erkläre ich Ihnen erneut meinen Sachverhalt.
Am 01. November 2018 um ca 22:15 Uhr habe ich zwei Flüge gebucht. Da der Flug nur für den Rückflug jeweils ein Gepäckstück beinhaltete, habe ich während der Buchung für beide Reisenden für den Hinflug jeweils ein weiteres Gepäckstück dazugebucht. Nach der Auswahl der extra Buchung von zwei Koffern wurde mir der zu zahlende Betrag von 666,47€ angezeigt. Auch bei der Auswahl der Zahlungsmethode, in meinem Fall Kreditkarte, änderte sich der zu zahlende Betrag nicht. Als die Buchung durchgeführt wurde erhielt ich wenige Minuten später eine Buchungsbestätigung ich prüfte nochmal alle Daten nach und sah, dass die Daten der Buchungsbestätigung nicht stimmten. Denn wie bereits oben erklärt habe ich zwei Koffer gebucht jedoch wird mir das in der Buchungsbestätigung nicht richtig angezeigt. Nach sehr vielen Kontakt zum Kundenservice von Opodo versuchte die Kundenberaterin (Name Lucia) die selbe Buchung zu machen jedoch kam sie auf einen Betrag von über 704€. Im gleich Moment habe ich auch den selben Flug testweise nochmal gebucht, bei mir wurde nach wie vor der Betrag von ca 666€ angezeigt, natürlich wählte ich auch hier die zwei extra Gepäckstücke aus. Die Kundenberaterin sprach mit einem Ihrer Teamleiter, dieser bat ums Screenshorts wo man sieht, dass beide Koffer ausgewählt wurden und wo man ebenso den Betrag nachvollziehen kann. Dies habe ich bereits getan und an Sie weitergeleitet. Nach telefonischen Kontakt zu ihrem Kundenservice erhielt ich die Information, dass der Erstattungsbetrag abgelehnt wurde da die Screenshorts nicht beweisen. Als ich aber die Kundenberaterin darauf hinwies, dass bei den Screenshorts kein Datum angezeigt werden kann, meinte sie, dass das egal ist da nur die Beträge verglichen werden. Ich habe eben erneut wieder die gleiche Buchung durchgeführt, eimmal über das Handy und einmal über den Laptop. Das schlug mir der Berater vom letzten Gespräch vor. Aufgrund dessen, dass ich bei allen der Gespräche mit einer Aufzeichnung des Gesprächs einverstanden war, können Sie sich gerne Rückgreifend darauf bezieh, was mir gesagt wurde wie ich vorsehen habe.


Anbei sende ich Ihnen wir erwäht erneut Screenshorts, einmal vom Handy direkt und einmal vom Laptop. Auf dem Laptop können Sie Datum und Uhrzeit sehen. Auf den Bildern können Sie sehen, dass ich beide Koffer ausgewählt habe und immer noch beim ähnlichen Betrag komme und ich Sie bitte mir den weiteren Koffer hinzuzufügen. Da ich auch bei meiner Buchung zwei Koffer ausgewählt habe aber leider nur einer bestätigt wurde.


Bitte prüfen Sie das nochmals genau nach, denn ich kann Ihnen mit diesen Screenshort direkt zeigen, dass ich immer zwei Gepäcke auswähle und der Betrag der gleiche Bleibt. Ebenso habe ich auch nach dem ich die Buchungsbestätigung erhielt das ganze auf dem Laptop vergleichen auch da können Sie sehen, dass der Betrag mit zwei Koffern der gleiche Betrag ist.


Ich bitte um schnellste Rückmeldung.


Mit freundlichen Grüßen,


Forderung: Erstattung des zweiten Gepäckstücks

Erstellt von Jana S. am 08.11.2018

Stellungnahmen seitens Jana S. sowie opodo:


Stellungnahme ausstehend

Bedauerlicherweise liegt noch keine Reaktion seitens des Unternehmens vor.


Kommentar erstellen

Reklamieren statt kommentieren? Jetzt eigene Reklamation starten









Helfen auch Sie mit und teilen Sie diese Reklamation mit anderen, so gewinnt sie mehr Gewicht

Wichtig: Je mehr Besucher diese Reklamation sehen, umso höher wird der Druck, diese zu lösen und künftig zu vermeiden.