Jetzt l'tur - Reklamation starten

Warum jetzt hier eine l'tur-Reklamation starten?

Ganz einfach: Ihre Reklamation ist öffentlich, kostenlos und lohnt sich für Sie.

Unternehmen reagieren oft nur durch öffentlichen Druck - wir schreiben das Unternehmen an, sobald Ihre Reklamation online ist und wenn das Unternehmen dies bemerkt, wird reagiert. Eine E-Mail von Ihnen oder eine nicht-öffentliche Reklamation kann das Unternehmen ignorieren - etwas, das auch Tausende andere im Internet lesen, nicht.

Wenn Sie effizient zu Ihrem Recht kommen möchten, nutzen auch Sie REKLAMATION.COM!



Die neusten Reklamationen zu l'tur:





 

L'TUR GMBH

 

 

DIE ERFOLGSGESCHICHTE VON L'TUR

Die l'tur GmbH ist ein Reiseveranstalter mit Sitz in Rastatt, der Last Minute Reisen in die ganze Welt anbietet. Der erste Shop wurde 1987 von Karlheinz Kögel in Baden Baden gegründet. Seitdem expandierte das Unternehmen im Laufe der Jahre in weitere Unternehmen wie Schweiz, Österreich, Frankreich und Polen. Im Jahr 1995 ging das Internetportal online und es erfolgte die erste Teilnahme an der ITB, der führenden Fachmesse der internationalen Tourismus-Wirtschaft.

 

1999 wurde das Angebot der Super Last Minute Buchungen eingeführt und 2001 wurde ein internationales Call Center in Freiburg eröffnet, um noch mehr Buchungen wahrnehmen zu können. Mit dem Launch auf FlyLoco.de im Jahr 2003 sowie dem Launch auf LTURfly.com 2006 erweiterte das Unternehmen sowohl seinen Bekanntheitsgrad als auch seine Reichweite. Um auch technisch auf dem neuesten Stand zu sein, wurde 2007 in Baden Baden Oos das zentrale IT-Center des Unternehmens eröffnet.

 

Im Jahr 2009 erfolgte für den Reiseanbieter mit der Einrichtung einer Seite auf Facebook der Start in die Soziale Welt. Seit 2010 ist es möglich, mit einer neu eingeführten App von l'tur Buchungen im deutschen Reisemarkt vorzunehmen. Bereits im Jahr 2011 verbuchte das Unternehmen erstmals über 1 Mio. verkaufte Tickets und verkaufte erstmalig zusätzlich Restplatztickets der Deutschen Bahn auf seiner Website. Das Unternehmen erfreute sich 2012 an seinem 25 Jahre alten Jubiläum. Um weiterzuwachsen und eine Rückmeldung über die Kundenzufriedenheit zu erhalten, fand 2014 der Launch auf iFeedback statt. In den darauf folgenden Jahren 2015 und 2016 erfolgten weitere Launchs auf L'TUR Budget und L'TUR Bonus und der Vermarktungsstart der L'TUR Cruises.

 

Das Angebot

Das Unternehmen arbeitet als weltweiter Vermittler von über 10.000 Hotels und 130 Fluggesellschaften mit Hotelpartnern zusammen, die ihre leeren Bettenkapazitäten per Internet zur Verfügung stellen und von l'tur mit passenden freien Sitzplätzen der Fluggesellschaften kombiniert werden. Somit sind im Angebot des Unternehmens weltweite Pauschalreisen, Hotelübernachtungen, Flüge, Kreuzfahrten, Mietwagen und Reiseversicherungsleistungen zu Last Minute Konditionen mit inbegriffen.

 

Davon bieten die Last Minute Reisen eine Ersparnis von 50 % im Vergleich zu Buchungen aus dem Reisekatalog. Reisende können im l'tur-Reispreisvergleich den Last Minute Preis mit anderen Online-Anbietern vergleichen und innerhalb kürzester Zeit das günstigste geprüfte Angebot im Internet einsehen, das aktuell wahrzunehmen ist. Sämtliche Reisen können in 140 Verkaufsstellen sowie im Internet und telefonisch gebucht werden.

 

Das Besondere an l'tur

Die Vorteile des Unternehmens sind eine gute Erreichbarkeit rund um die Uhr, die Möglichkeit Reisen bis 2 Stunden vor Abflug zu buchen, Gratiszüge zu Flugtickets zu erwerben, eine Auswahl an über 10 Mio. Angeboten sowie die Möglichkeit, Reisen bis um 21 Uhr des Buchungstages zu stornieren. In Krisenfällen ist leicht ein Ansprechpartner zu finden, der bei der Problemlösung hilft.

 

Zudem blickt das Unternehmen auf eine Erfahrungsstrecke von 30 Jahren hinter sich, was die Kompetenz und den hohen Leistungsstandard begründet. Als Zahlungsarten können Kreditkarte, Lastschrift und Überweisung wahrgenommen werden, ohne das etwaige Gebühren anfallen. Darüber hinaus ist es möglich, mit dem Vorteilprogramm l'tur Bonus Rabatte für Reisen zu buchen und so zu sparen.

 

Außerdem ist das Unternehmen mit dem Trusted-Shops-Garantie Siegel zertifiziert, womit auf die Einhaltung verschiedener Qualitätskriterien regelmäßig geprüft wird.

 

Zu diesen Qualitätskriterien zählen:

  1. Daten: Persönliche Daten werden nur bei einer gesetzlichen Erlaubnis und ausdrücklichen Einwilligung erhoben, genutzt und weitergegeben.
  2. Kosten: Produktpreise, Versandkosten und sonstige Zusatzkosten werden noch vor Absenden der Bestellung klar und verständlich mitgeteilt.
  3. Zahlung: Alle angebotenen Zahlungsarten werden spätestens zu Beginn des Bestellprozesses genannt.
  4. Lieferung: Es erfolgt eine Mitteilung über die zu erwartende Lieferzeit oder das genaue Lieferdatum.
  5. Retouren: Es werden über das Widerrufsrecht und etwaige Ausnahmen informiert, wobei das Widerrufsrecht nicht unzulässig eingeschränkt wird.
  6. Kundenservice: Ein guter Service ist garantiert, da die Shops zusätzlich die Trusted Shops Qualitätsindikatoren einhalten müssen.
  7. Die Trusted Shops Garantie: In jedem Shop mit Gütesiegel abzuschließen, stellt diese Garantie die Sicherheit dar, bei Nicht-Lieferung oder Nicht-Erstattung das gezahlte Geld zurückgezahlt zu bekommen. Dies bewerkstelligt den bestmöglichen Schutz und ein sorgenfreies Einkaufen.

 

Partnerschaften

Neben seinen eigenen Vertriebsmarken L'TURfly und FlyLoco arbeitet der Reiseanbieter mit anderen Portalen wie Holidaycheck, Die Deutsche Bahn und German Wings zusammen. Dabei sind Reisen des Unternehmens in voller Auswahlfülle auf den Partnerportalen buchbar oder als einzelne Leistungen zu bspw. Hotelunterkünften und Flügen ergänzend zu buchen. Zudem ist das Unternehmen seit 2006 ein vollwertiges Tochterunternehmen von TUI und hat mit dem Reisegiganten gemeinsame Pläne für die Zukunft.

 

Darüber hinaus ist es möglich, als sogenannter "Publisher" an einem Partnerprogramm im Bereich Affiliate Marketing teilzunehmen. Hierzu bekommt man als Publisher Werbemittel wie Banner oder Textlinks zur Verfügung, die auf der eigenen Website oder dem eigenen Blog eingebunden werden können. Bei Bannern ist darauf zu achten, dass sie sich im sichtbaren Bereich befinden und deutlich zu erkennen sind.

 

Bei redaktionellen Beiträgen können Textlinks eingebunden werden, die mehr als Empfehlung wahrgenommen werden als Werbung. Diese sollen in geringem Maße verwendet werden und es muss darauf geachtet werden, dass Leser auf eine Seite gelangen, die ihrer Erwartung entsprechend zur Thematik des Artikels passt.

 

Publisher profitieren bei diesem Konzept von einer Cookie Laufzeit von 60 Tagen, einer geringen Stornoquote und einer zügigen Sales Bearbeitung innerhalb von 30 Tagen, wodurch sie ihre Provision erhalten. Dabei liegt ein gestaffeltes Provisionsmodell vor, bei dem je nach Anzahl der Sales verschiedene Provisionen zu ergattern sind.

 

L'TUR IN DER KRITIK

Der Reiseanbieter wird in der Öffentlichkeit zum Teil in seiner Vertrauenswürdigkeit und seinem Alleinstellungsmerkmal angezweifelt. Einige Kunden können sich nicht vorstellen, eine lange Geschäftsbeziehung zu dem Unternehmen zu pflegen. In Punko Sicherheit haben andere Kunden wiederum mehr Vertrauen als in andere Reiseanbieter, da hinter dem Unternehmen TUI als vollwertige Muttergesellschaft steht. Dennoch soll sich das Unternehmen nicht all zu sehr von anderen Reiseanbietern abheben, trotz - oder eben wegen - seines Konzepts.

 

Abseits der negativen Äußerungen genießt das Unternehmen jedoch eine Menge positiver Kritik. Seine Dienste werden als unschlagbar günstig betitelt und das Cashback-System als gute Möglichkeit angesehen, Geld einzusparen. Außerdem wird die große Auswahl an Reiseorten und -möglichkeiten und die schnelle und problemlose Buchung sehr geschätzt.

 

L'TUR HEUTE

Im Großen und Ganzen zählt der Last Minute Spezialist heutzutage zu den führenden Reiseunternehmen seiner Gattung. Reiseunternehmen haben in der Regel vertrauenswürdig, schnell, seriös und zugleich günstig und leicht abwickelbar zu sein, um bei den Kunden gut anzukommen. Somit punktet das Unternehmen in allen wichtigen Punkten und kann zudem mit Bonus- und Cashbacksystemen sowie seinem Preis-Leistungs-Verhältnis glänzen.

 

Der Reiseanbieter wird bis Ende des Jahres 2022 rund 100 Stellen abbauen. 2019 beschäftigt das Unternehmen 430 Mitarbeiter. Für die Zukunft ist geplant, dass das Unternehmen als Marke von TUI Deutschland die Produktion der Reisen zukünftig auf die Systemlandschaft von TUI Deutschland übertragen wird. Dabei sollen der Produktaufbau und die Abverkaufskalkulation dann weitestgehend automatisiert erfolgen. Die l'tur GmbH behält seinen Sitz weiterhin in Rastatt als eigenständige Vertriebsgesellschaft. Der Stellenabbau soll bei der Überwanderung zu TUI sozialverträglich verlaufen; Stellenausstiege werden als freiwillig Maßnahmen angeboten, denn die Stellen sollen im ersten Schritt nicht nachbesetzt werden. Über weitere Änderungen werden die Mitarbeiter jedoch rechtzeitig informiert.

 

REKLAMATIONEN zu L'TUR schreiben

Das Unternehmen ist bekannt dafür, Last Minute Angebote zu Spitzenpreisen anzubieten, bei denen es sein Anliegen ist, Qualität mit einem reibungslosen Ablauf trotz Kurzfristigkeit zu kombinieren. Dennoch gibt es des öfteren Lücken, die nicht allen Kundenerwartungen entsprechen und die es zu schließen vermag.

 

In Anbetracht der Tatsache, dass es sich bei dem Reiseveranstalter um ein Millionen schweres Unternehmen handelt, ist es völlig nachvollziehbar, dass Fehler nicht völlig vermieden werden können. Zu den am häufigsten erwähnten Reklamationen zählen solche, bei denen die Kunden die Pünktlichkeit und allgemeine Abwicklung kritisieren. Das Unternehmen behält sich vor, zu jedem Problem schnellst möglich eine Lösung zu finden. Dafür bietet er eine Rund-um-die-Uhr Kontaktaufnahme per Telefon, Fax, E-Mail und online an.

 

Wie sieht es mit der Kundenzufriedenheit aus?

Der Reiseveranstalter ist, wie bereits erwähnt, Marktführer in Europa für Last-Minute-Reisen und hat jedes Jahr etwa 950.000 Kunden, die einen Urlaub buchen.{3} Das bedeutet jedes Jahr fast eine Million Transaktionen zwischen Mitarbeitern und Kunden und da es sich um einen Last-Minute-Anbieter handelt, bleibt oft nur wenig Zeit die gewünschte Reise zusammenzustellen.

 

Das bei dieser Anzahl an Kunden und den unterschiedlichen Buchungen Fehler passieren können, liegt auf der Hand. Diese Fehler können dabei selbstverschuldet oder fremdverschuldet sein. Die Frage ist, wie das Unternehmen mit diesen Fehlern, den Beschwerden und Reklamationen der Kunden umgeht.

 

Bei Trusted Shops, ein Unternehmen das Online-Anbieter auf ihre Kunden Leistungen hin überprüft und bewertet, hat das Reiseveranstalter eine Bewertung von 4,48 von 5.00 und 4 von 5 Sternen, ist demnach als gut bewertet im Punkto Kundenzufriedenheit.{3}

 

Für das positive Ergebnis hat das Unternehmen viel investiert, zum Beispiel eine 24 Stunden Erreichbarkeit, online, per Telefon, Face-to-Face oder auf Social Media Kanälen ist der Kundendienst immer bereit, zu beraten und Hilfsstellungen bei Problemen anzubieten. Nach der Reise werden die Kunden automatisch nach ihrer Zufriedenheit befragt, damit will der Reiseveranstalter die Qualität der Reisen sichern und die Kundenzufriedenheit auch weiterhin hoch halten.{10}
Das Unternehmen hat sich einen guten Ruf durch viel Arbeit im Kundenservice erarbeitet.

 

Welche Arten von Reklamationen gibt es vermehrt?

Die meisten Reklamationen, die sich beispielsweise auf REKLAMATION.COM finden, beziehen sich auf die Unterkunft im Hotel sowie den Buchungsvorgang selbst.{11} Manche beschweren sich über lange Wartezeiten am Flughafen oder im Hotel bei der Ankunft bzw. dem Abflug. Gemessen an der Zahl der Kunden, die das Unternehmen vorweisen kann, ist die Zahl der Reklamationen vergleichsweise gering.

 

Seltener sind Beschwerden über den Kundenservice oder die Betreuung durch die Reiseleiter zu vernehmen. Schließlich ist der Kundenservice eine Kernkompetenz des Unternehmens. Reklamationen werden sehr ernst genommen und umgehend beantwortet. Der Reiseveranstalter versucht immer, eine einfache Lösung zu finden, die alle Beteiligten zufrieden zurücklässt.

 

Das zeigt sich auch an der Reaktionsgeschwindigkeit auf der Website REKLAMATION.COM, meist wird innerhalb eines Tages geantwortet. Die Antworten zeigen deutlich, wie ernst die Reklamationen genommen werden. Das Service-Personal bietet immer lösungsorientierte Reaktionen.

 

EIN REISEANBIETER MIT KNOW HOW UND POTENTIALEN

Das Unternehmen zeichnet sich durch sein Preis-Leistungs-Verhältnis und seine Kundenreichweite aus. Fällt das Erste aus dem Gleichgewicht, kippt das Zweite mit um - Daher ist es das Anliegen des Unternehmens sich in der Zukunft weiter zu stabilisieren und für einen geregelteren Ablauf zu sorgen.

 

Kundenstimmen werden ernst genommen und gehört. Mit den Plänen in puncto Erweiterung und Vergrößerung ist zugleich mehr Verantwortung zu verzeichnen, doch mit seiner langjährigen Erfahrung und mit TUI als Muttergesellschaft im Rücken macht es sich das Unternehmen zur Aufgabe, seine Kunden nicht nur best möglichst zufriedenzustellen, sondern auch ihre Erwartungen zu übertreffen.

 

Quellenangaben

{3} https://www.ltur.com/de/index

{10} https://hilfe.ltur.com/hc/de?omnin=footer.faq

{11} https://reklamation.com/l-tur