Reklamation
Spiegelschrank Plauer See

Wir haben im Dezember 2017 den Spiegelschrank Plauer See geliefert bekommen und in unserem Badezimmer angebaut. Der Spiegelschrank wurde bereits montiert geliefert.
Heute haben wir nur mit viel Glück eine Verletzung unseres Sohnes vermeiden können!

Als meine Frau mit dem Kind auf dem Arm den Schrank öffnete, löste sich die linke Seite vom Boden des Schrankes und ein Großteil der aufbewahrten Gegenstände vielen aus dem Schrank heraus.

Die Bodenplatte ist weder verschraubt noch geklebt, sondern lediglich mit zwei einfachen Holzdübeln befestigt. Das ist unzureichend und gefährlich. Wir vertrauen dem Produkt nicht mehr.

Forderung: Erstattung des Kaufpreises und ein Gutschein.

Erstellt von Sebastian M. am 06.05.2019

Stellungnahmen seitens Sebastian M. sowie Höffner:


Stellungnahme

Sehr geehrte/r Kunde/in,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Es tut uns sehr leid, dass Sie einen Grund zur Beanstandung haben.
Ihr Anliegen haben wir zur weiteren Klärung an die zuständigen Stellen weitergeleitet.


Liebe Grüße vom Service Team


Kommentar erstellen

Reklamieren statt kommentieren? Jetzt eigene Reklamation starten









Helfen auch Sie mit und teilen Sie diese Reklamation mit anderen, so gewinnt sie mehr Gewicht

Wichtig: Je mehr Besucher diese Reklamation sehen, umso höher wird der Druck, diese zu lösen und künftig zu vermeiden.