Reklamation
Dresden Elbepark

Am 04.01.20 wurden Möbel bei Höffner in Dresden gekauf und zu 1/3 anbezahlt. Als Lieferzeit wurden 10 Wochen vereinbart. Am 14.03.20 waren diese 10 Wochen vorbei. Keine Reaktion von Höffner Möbel.
Dann am 21.03.20 wurde ein Liefertermin zum 26.03.20 (es gibt Zeugen) ausgemacht.
Die Lieferung kam nicht zustande. Rückruf bei Höffner: Termin wurde am 16.04.20 ausgemacht.
Vollkommen falsche Behauptung.
Lieferung soll nun nach 5 Wochen Verzögerung erfolgen.
Verlust ein Urlaubstag.
Dort kaufe ich nie wieder.

Forderung: Ich erwarte die Vergütung meine genommenen Urlaubstages und den Nachlass des Kaufvertrages um 30%

Erstellt von Marika K. am 26.03.2020

Stellungnahmen seitens Marika K. sowie Höffner:


Stellungnahme

Sehr geehrte/r Kunde/in,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Es tut uns sehr leid, dass Sie einen Grund zur Beschwerde haben.
Ihr Anliegen haben wir an die zuständigen Stellen weitergeleitet. Ein Mitarbeiter wird sich dazu mit Ihnen in Verbindung setzen.

Liebe Grüße vom Service Team


Kommentar erstellen

Reklamieren statt kommentieren? Jetzt eigene Reklamation starten









Helfen auch Sie mit und teilen Sie diese Reklamation mit anderen, so gewinnt sie mehr Gewicht

Wichtig: Je mehr Besucher diese Reklamation sehen, umso höher wird der Druck, diese zu lösen und künftig zu vermeiden.